"Das Mittelmaß - eine zirkusreife Leistung" versprach in diesem Jahr ein breites Re­per­toire aus Artistik, Clownerie, tollen Choreographien und bunten Kostümen. Alle Choreographien wurden von den Eiskunstläufern selbst entworfen. Die Protagonisten konnten ihr eiskunstläuferisches Können in Einzel- und Gruppendarbietungen zeigen.  Wie in den Vorjahren wurde die Veranstaltung vom Verein für Sport und integrative Sozialarbeit (VSS e.V.) organisiert und die Geschichte wurde von der Ilmenauer Autorin Sina Pillasch geschrieben. In gewohnter Weise gab es zwei Aufführungen am 3. und 7.12., die beide sehr gut besucht waren.

Anschrift:

EC Ilmenau e.V.
Sektion Eiskunstlauf
Karl-Liebknecht-Straße 34c
98693 Ilmenau

Social Network: